Kurz nach Schwangerschafts-News - Fiona Erdmann verliert ihr ungeborenes Baby
Publiziert

Kurz nach Schwangerschafts-NewsFiona Erdmann verliert ihr ungeborenes Baby

Drei Tage nachdem Ex-GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann auf Instagram ihr zweites Kind angekündigt hat, erleidet sie eine Fehlgeburt.

von
Stephanie Vinzens
1 / 8
Mit diesem Foto und den Worten «Hey Leo, bist du bereit, bald ein grosser Bruder zu werden?» verkündete Fiona Erdmann (32) vergangenen Sonntag auf Instagram, dass sie und ihr Freund Moe ein zweites Kind bekommen. 

Mit diesem Foto und den Worten «Hey Leo, bist du bereit, bald ein grosser Bruder zu werden?» verkündete Fiona Erdmann (32) vergangenen Sonntag auf Instagram, dass sie und ihr Freund Moe ein zweites Kind bekommen.

Instagram/fionaerdmann
«Wir sind überwältigt von all euren Glückwünschen und lieben Nachrichten, die uns gestern und heute erreicht haben. Moe, Leo und ich sind gerade die glücklichste Familie der Welt», schrieb sie am Tag darauf in einem weiteren Post. 

«Wir sind überwältigt von all euren Glückwünschen und lieben Nachrichten, die uns gestern und heute erreicht haben. Moe, Leo und ich sind gerade die glücklichste Familie der Welt», schrieb sie am Tag darauf in einem weiteren Post.

Instagram/fionaerdmann
Am Samstag nun das schockierende Update: Fiona gibt preis, dass sie am Mittwoch während eines Routine-Ultraschalls erfahren hat, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte. 

Am Samstag nun das schockierende Update: Fiona gibt preis, dass sie am Mittwoch während eines Routine-Ultraschalls erfahren hat, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Instagram/fionaerdmann

Darum gehts

  • Anfang Woche waren sie noch «die glücklichste Familie der Welt» – nun erleben Fiona Erdmann und ihr Freund Moe einen schweren Schicksalsschlag.

  • Die ehemalige «Germany’s Next Topmodel»-Kandidatin hat am Samstag preisgegeben, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hat.

  • Sie brachte erst vor neun Monaten Söhnchen Leo zu Welt.

Vergangenen Sonntag hat die ehemalige GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann (32) nur neun Monate nach der Geburt von Söhnchen Leo überraschend ihre zweite Schwangerschaft verkündet. Doch drei Tage danach dann der Schock: Die Influencerin erleidet im fünften Monat eine Fehlgeburt, wie sie ihren 300’000 Followerinnen und Followern auf Instagram am Samstag mitteilt.

«So nah liegen Freude und Leid beieinander. Noch vor ein paar Tagen waren wir die glücklichste Familie der Erde. Seit Mittwoch, nach einer routinemässigen Ultraschalluntersuchung, ist unser Herz gebrochen», schreibt sie zu einem Bild ihres Babybauchs. Laut der Deutschen, die nun mit Kindsvater Moe in Dubai lebt, habe das Herz des Kleinen «einfach aufgehört zu schlagen».

«Wir sind geschockt. Ich kann nicht fassen, was passiert ist und brauche gerade etwas Zeit für mich, um das alles, was geschehen ist und das, was noch auf mich zukommt, zu verarbeiten», schreibt Fiona weiter.

Das Baby hatte bereits einen Namen

Auch an ihren «kleinen Engel in meinem Bäuchlein» richtet sie rührende Zeilen: «Du warst noch nicht einmal auf der Welt und wir haben dich schon von ganzem Herzen geliebt. Du hattest dich so wundervoll entwickelt und jedes Mal, wenn wir dich Purzelbäume haben schlagen sehen, hat unser Herz mitgetanzt.»

Ausserdem verrät Fiona, dass sie bereits einen Namen für den Kleinen hatten. Welchen, erfahren wir jedoch nicht. Abschliessend schreibt sie: «Die Zeit mit dir war so wundervoll und wir waren so voller Vorfreude, dich und Leo zusammen aufwachsen zu sehen. Du wirst immer ein Teil unserer Familie sein. Ich hoffe, deine Grossmutter hält dich nun in ihren Armen und passt auf dich auf. Wir lieben dich unendlich.»

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung