Aktualisiert

«Unglaublich»Firma überrascht Arbeiter mit 50'000-Dollar-Bonus

Nach einem erfolgreichen Jahr erhielt jedes Teammitglied einer US-Immobilienfirma einen Bonus von durchschnittlich 49'250 Franken.

von
leg

Riesige Überraschung: Umgerechnet fast 50'000 Franken als Bonus für jeden Angestellten. Video: St. John Properties

Als die Angestellten einer US-Immobilienfirma an der Firmen- Weihnachtsfeier rote Couverts erhielten, war die Überraschung gross. Jeder der 198 Mitarbeiter von St. John Properties erhielt einen Bonus von durchschnittlich 50'000 US-Dollar, umgerechnet 49'250 Franken.

«Als ich den Umschlag öffnete, konnte ich es gar nicht glauben», sagt Stephanie Ridgway, Projektassistentin des Unternehmens zum Nachrichtensender CNN. «Es war unglaublich. Ich stehe immer noch unter Schock. Es wird auf jeden Fall mein Leben verändern.» Die 37-Jährige sagt, sie werde den Grossteil des Bonus für die College-Ausbildung ihrer Kinder verwenden.

Mitarbeiter können Schulden abzahlen

Der Präsident der Firma, Lawrence Maykrantz, sagt, die Firma habe eines ihrer grossen Ziele erreicht. Dafür habe man den Angestellten danken wollen und zwar im grossen Stil. «Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter. Sie machen den Erfolg der Firma aus.»

1 / 8
Jedes Team-Mitglied einer US-Immobilienfirma erhielt einen Bonus von durchschnittlich 49'250 Franken.

Jedes Team-Mitglied einer US-Immobilienfirma erhielt einen Bonus von durchschnittlich 49'250 Franken.

St. John Properties
Als die Angestellten der US-Immobilienfirma an der Weihnachtsfeier St. John Properties rote Couverts erhielten, war die Überraschung gross.

Als die Angestellten der US-Immobilienfirma an der Weihnachtsfeier St. John Properties rote Couverts erhielten, war die Überraschung gross.

St. John Properties
Einige Mitarbeiter können nun ihre Schulden abzahlen.

Einige Mitarbeiter können nun ihre Schulden abzahlen.

St. John Properties

Die Emotionen am Abend seien hochgegangen, sagt Maykrantz: «Die Mitarbeiter schrien, weinten, lachten und umarmten sich, es war überwältigend», sagt Maykrantz. Alle seien angestanden, um die Mitglieder der Geschäftsleitung zu umarmen. «Sie erzählten uns, was sie alles mit dem Geld machen werden. Einige können nun ihre Hypothek oder ihre Kreditkartenschulden abzahlen.»

Die Höhe der Boni hing vom Dienstalter der Mitarbeiter ab. Der tiefste Bonus von 100 US-Dollar ging an einen Mitarbeiter, der gerade erst eingestellt worden war, aber noch nicht angefangen hatte. Der höchste Bonus lag bei 270'000 US-Dollar.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.