Fischenthal will mit Blocher feiern
Aktualisiert

Fischenthal will mit Blocher feiern

Der Freudentaumel über die gewonnenen Olympiamedaillen der Schoch-Brüder reisst nicht ab. In Fischenthal laufen die Vorbereitungen für das heutige Empfangsfest auf Hochtouren.

«Mir gratuliered em Philu und em Simon zu Olympia-Gold und -Silber», liest man auf etlichen Plakaten. Mit Fackeln, Kuhglocken und Treicheln werden die Fans zusammen mit ihren Snowboard-Idolen um 18 Uhr von Steg nach Fischenthal ziehen. Regierungsrätin Dorothée Fierz wird dort die Medaillengewinner würdigen.

Für Fest-OK-Präsident Res Hausammann wäre «die Krönung des Abends» aber, wenn Bundesrat Christoph Blocher seine Einladung annehmen und zur Feier erscheinen würde. «Das wäre eine grosse Ehre für die Schochs.» Bis Redaktionsschluss blieb unbekannt, ob der Bundesrat ins Tösstal reist.

(rom)

Deine Meinung