Aktualisiert

AustralienFischer zieht Mega-Hai aus dem Wasser

Er ist vier Meter lang und hat ein gigantisches Gebiss: An der australischen Ostküste wurde ein Tigerhai gefangen. Dazu kursieren aber unterschiedliche Geschichten.

von
dia
1 / 2
Rätselraten um den Tigerhai-Koloss: Wer hat das Tier gefangen?

Rätselraten um den Tigerhai-Koloss: Wer hat das Tier gefangen?

Facebook Geoff Brooks
Der Raubfisch soll getötet und zerlegt worden sein. Es kursieren aber unterschiedliche Varianten zu dem Fang.

Der Raubfisch soll getötet und zerlegt worden sein. Es kursieren aber unterschiedliche Varianten zu dem Fang.

Facebook Geoff Brooks

Bilder von einem 4 Meter langen Tigerhai machen derzeit auf Social Media die Runde. Die Aufnahmen zeigen das gewaltige Tier auf einem Fischerboot. Facebook-Nutzer Geoff Brooks postete das Bild und schrieb, der Mega-Hai sei am vergangenen Wochenende rund 11 Kilometer vor der Südostküste Australiens nahe dem Mile Beach gefangen worden.

Er habe das Bild nicht selbst geschossen, aber «es ist echt», so Brooks. Ein Freund habe es ihm geschickt. «Soviel ich weiss, wurde auf den Hai Jagd gemacht, weil er einen Menschen angegriffen hat», schreibt er.

Gebiss als Trophäe behalten

Eine andere Version erzählt hingegen ein Fischer namens Matthew. Der Lokalzeitung «Northern Star» sagte er, er habe den Raubfisch aus dem Wasser gezogen und fotografiert. Der Fang habe er schon vor rund drei Wochen gemacht – per Zufall. Eigentlich wollte Matthew einen kleineren Hai auf sein Schiff ziehen, doch dann habe der Tigerhai sich in den anderen Hai und den Haken verbissen. Das Tier sei getötet, zerlegt und verkauft worden. Die Zähne habe der Fischer als Trophäe behalten – den Beweis dafür blieb der Mann aber schuldig.

Und was stimmt denn nun? Ein Behördensprecher bestätigt dem australischen Medienunternehmen Fairfax Media immerhin, dass die Bilder echt sein können: «Das ist keine ungewöhnliche Grösse für einen Tigerhai.» Die Tiere könnten bis zu 7 Meter lang werden. Man habe aber keine genauen Informationen darüber, wo dieser Raubfisch gefangen worden sei.

Deine Meinung