Aktualisiert 25.10.2015 13:27

Bennwil BLFischsterben wegen Swimmingpool-Wasser

Der Besitzer eines Swimmingpools hat in Bennwil das Wasser aus dem Bassin in einen nahegelegenen Bach abgelassen. Daraufhin kam es am Samstag zu einem Fischsterben.

von
mak
In Bennwil hat abgelassenes Swimmingpool-Wasser vielen Fischen das Leben gekostet.

In Bennwil hat abgelassenes Swimmingpool-Wasser vielen Fischen das Leben gekostet.

In Bennwil BL hat der Besitzer eines Swimmingpools das Wasser aus dem Becken in den nahen Walibach abgelassen – sehr zum Schaden der Fische des Baches: Sie starben. Die toten Fische wurden von Passanten am Samstag entdeckt.

Diese meldeten den Vorfall der Polizei. Vor Ort fanden Polizisten, der Fischereiaufseher und Mitarbeiter des Gewässerschutzpiketts im Walibach zahlreiche tote Fische, wie die Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft in einer Mitteilung schrieb. Weitere Schäden an Fauna und Flora seien aber nicht festgestellt worden. (mak/sda)

Tsunami im Swimmingpool

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.