Nächster Abgang beim FCB: Fitnesscoach Vidovic folgt Fink nach Hamburg
Aktualisiert

Nächster Abgang beim FCBFitnesscoach Vidovic folgt Fink nach Hamburg

Der FC Basel verliert ein weiteres Mitglied seines Trainerstaffs. Nach Thorsten Fink und Patrick Rahmen wechselt auch Fitnesscoach Nikola Vidovic zum HSV.

von
heg
Wieder vereint beim HSV: Der ehemalige Basel-Trainer Thorsten Fink (l.) und Fitnesscoach Nikola Vidovic. (Bild: Keystone/AP)

Wieder vereint beim HSV: Der ehemalige Basel-Trainer Thorsten Fink (l.) und Fitnesscoach Nikola Vidovic. (Bild: Keystone/AP)

Der FC Basel muss sich einen neuen Mann suchen, der die Spieler fit hält. Nikola Vidovic, Athletiktrainer seit 2009, verlässt den Schweizer Meister Richtung Hamburger SV, wie der FCB auf seiner Homepage mitteilt. Die Trennung erfolgt auf eigenen Wunsch des 46-jährigen Kroaten und im Einverständnis mit dem Verein.

Wer beim FC Basel die Nachfolge von Vidovic antritt, ist noch nicht klar. Der Verein will in nächster Zukunft über eine personelle Ergänzung im Trainerstab entscheiden.

Vidovic ist bereits der zweite «Basler», der seinem ehemaligen Chef Thorsten Fink nach Hamburg folgt. U21-Trainer Patrick Rahmen wechselte als Assistent zum HSV.

Deine Meinung