Aktualisiert 20.03.2011 20:40

Saanen BEFlächenbrand auf 600 Quadratmetern

Ein anfänglich kontrolliertes Feuer hat sich am Freitag in Saanen zu einem gewaltigen Flächenbrand ent­wickelt.

Nach Holzschlagarbeiten im Fürholz in Unterbort wurden die Reste vor Ort verbrannt. Plötzlich breitete sich das Feuer durch aufkommende Winde jedoch über eine Wiese in ein angrenzendes Holzschlaggebiet aus. Schliesslich loderten die Flammen auf rund 600 Quadratmetern. Die alarmierte Feuerwehr von Saanen konnte den Flächenbrand aber rasch löschen. Durch das Feuer verletzt wurde niemand. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.