Grindelwald BE: Scheune und Garage brennen komplett nieder

Publiziert

Grindelwald BEScheune und Garage brennen komplett nieder

Am Samstagmorgen ist in Grindelwald eine Scheune vollständig abgebrannt. Die ausgerückten Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. 

von
Denis Molnar
Zoé Stoller

Grossbrand in Grindelwald BE.

In Grindelwald im Kanton Bern geriet am frühen Samstagmorgen kurz vor fünf Uhr eine Scheune in Vollbrand. Wie Bilder eines News-Scouts zeigen, stieg dicker schwarzer Rauch in den Himmel. Die Flammen waren weithin sichtbar. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, stand eine Scheune mit einer Garage und einem Ökonomieteil in Vollbrand, als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen.

Um den Brand zu löschen waren 55 Angehörige der Feuerwehren Grindelwald und Lütschental sowie der Feuerwehr Bödeli im Einsatz. Sie konnten verhindern, dass das Feuer auf die benachbarten Gebäude übergriff. Die Scheune hingegen wurde komplett zerstört. Es wurden keine Personen und keine Tiere verletzt.

Durch die Kantonspolizei Bern wurden Ermittlungen zum Sachschaden sowie zur Brandursache aufgenommen.

1 / 2
Bilder zeigen, wie das Gebäude in Grindelwald …

Bilder zeigen, wie das Gebäude in Grindelwald …

20min/News-Scout
… in Vollbrand steht.

… in Vollbrand steht.

20min/News-Scout

Deine Meinung