Auf Verfolgungsjagd: Flucht ins Gefängnis
Aktualisiert

Auf VerfolgungsjagdFlucht ins Gefängnis

Diese Verfolgungsjagd in den USA verlief ganz nach dem Geschmack der Polizisten. Der Verfolgte sprang auf der Flucht gleich selber ins Gefängis.

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein amerikanischer Autofahrer versehentlich im Knast gelandet.

Nachdem er sich mit den Beamten eine Verfolgungsjagd geliefert hatte, liess der Mann seinen Wagen stehen und sprang gemeinsam mit einem Beifahrer über einen Zaun - direkt in einen Gefängnishof.

Begonnen hatte die Verfolgungsjagd am Montag in Cleveland im US-Staat Ohio wegen eines Verkehrsdelikts. Der Autofahrer wollte sich der Polizei nicht stellen und jagte mit einer Geschwindigkeit von 140 Stundenkilometern davon. (dapd)

Deine Meinung