Fluglärmforum Süd fordert altes Anflugregime
Aktualisiert

Fluglärmforum Süd fordert altes Anflugregime

Das Fluglärmforum Süd macht den Verkauf der Swiss an die Lufthansa von der Rückkehr zum alten Anflugregime auf den Flughafen Zürich-Kloten abhängig.

Vor einem Verkauf der Swiss müsse Deutschland in der Fluglärmfrage einlenken und verbindliche Zusicherungen für die Rückkehr zum Anflugregime vor dem Jahr 2000 machen, teilte das Forum von 33 Gemeinden im Süden des Flughafens am Montag mit. Es sei Pflicht des Bundesrates, die Interessen der Schweiz zu wahren, wurde der Präsident des Fluglärmforums Süd, Richard Hirt, in der Mitteilung zitiert. Neben einer Hub-Garantie müsse Deutschland die Rückkehr zur Nordausrichtung des Anflugregimes auf Zürich-Kloten zusichern. (dapd)

Deine Meinung