Chicago: Flugzeug stürzt in Wohnzimmer – Pilot tot
Aktualisiert

ChicagoFlugzeug stürzt in Wohnzimmer – Pilot tot

Schock für ein Senioren-Paar in Chicago: Mitten in der Nacht stürzte eine Kleinmaschine ins Haus, während es im Zimmer nebenan schlief. Der Pilot starb noch am Absturzort.

von
kko
1 / 5
Polizei und Feuerwehr bei der Absturzstelle mitten in einem Chicagoer Wohnviertel.

Polizei und Feuerwehr bei der Absturzstelle mitten in einem Chicagoer Wohnviertel.

Keystone/AP/M. Spencer Green
Das Wrack des Motorflugzeuges hängt zwischen den Häusern - beim Unfall mitten in der Nacht kam der Pilot ums Leben.

Das Wrack des Motorflugzeuges hängt zwischen den Häusern - beim Unfall mitten in der Nacht kam der Pilot ums Leben.

Keystone/AP/M. Spencer Green
Die Hausbesitzer, ein älteres Ehepaar, kamen mit dem Schrecken davon.

Die Hausbesitzer, ein älteres Ehepaar, kamen mit dem Schrecken davon.

Keystone/AP/Brian Jackson

Im Südwesten der US-Metropole hat ein älteres Ehepaar tief geschlafen, als mitten in der Nacht ein Flugzeug in ihr Wohnzimmer gekracht ist. Die beiden Senioren befanden sich im Zimmer nebenan. Wie durch ein Wunder blieb das Paar unverletzt, war zunächst allerdings sehr verwirrt. Nachbarn nahmen es bei sich auf.

Der Pilot der Aero Commander 500 überlebte das Unglück nicht und war sofort tot. Der «Chicago Tribune» zufolge hatte er einem naheliegenden Flughafen kurz vor dem Absturz um 2.45 Uhr einen Motorschaden gemeldet.

Absturzursache noch unklar

Nur knapp einen halben Kilometer davon entfernt schlug die Maschine dann im Haus des Senioren-Paares ein. Wie es zum Absturz kommen konnte, wird derzeit ermittelt. Der Berufspilot hatte den Zielort offenbar noch kurz vor dem Start geändert.

Deine Meinung