Aktualisiert 01.08.2006 10:35

Flugzeug vs. Starkstromleitung: Drei Tote

Alle drei Insassen eines Kleinflugzeuges sind südlich von Nantes in Westfrankreich ums Leben gekommen, als ihre Maschine gegen eine Hochspannungsleitung flog und abstürzte.

Demnach war die Maschine am Vorabend in Rouen gestartet und auf dem Weg nach La Rochelle. Die Insassen, ein Mann und zwei Frauen, seien sofort tot gewesen. Nähere Einzelheiten zum Hergang des Unfalls oder zum Flugzeugtyp wurden nicht bekannt.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.