Aktualisiert 03.05.2006 21:35

Flugzeugabsturz in Belp: Ein Toter

Bei einem Flugzeugabsturz in Belp bei Bern ist am Mittwoch gegen Abend der Pilot eines einmotorigen Kleinflugzeugs tödlich verletzt worden.

Wie die Berner Kantonspolizei mitteilte, stürzte die Maschine des Typs «Robin» um ungefähr 18.30 Uhr im Anschluss an einen Schleppflug nahe des Segelflugplatzes ins Freie Feld ab und fing sofort Feuer. Die Feuerwehr Belp und die Flugplatzfeuerwehr löschten den Brand. Der Pilot konnte nur noch tot geborgen werden. Das Segelflugzeug, das sich vor dem Unfall ausgeklinkt hatte, konnte unbeschädigt landen. Die Absturzursache war vorerst nicht geklärt. Das Büro für Flugunfalluntersuchungen nahm Ermittlungen auf. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.