Aktualisiert 03.11.2009 22:12

Rapperswil-JonaFlyer gegen Handystrahlen

Wie sich Schüler vor zu viel Handy-Strahlung schützen können, erklärt die Stadt Rapperswil-Jona in dem neuen Flyer namens «Sinnvoller Umgang mit dem Handy».

So wird empfohlen, das Handy in der Nacht auszuschalten, SMS zu schreiben, statt zu telefonieren, und bei schlechtem Empfang möglichst kurze Anrufe zu machen – denn dann ist die Strahlung am höchsten. Der Flyer kommt zu einem passenden Moment. Erst vor einer Woche ergab eine Studie, dass Handystrahlung vor allem bei Kindern und Teenagern das Krebsrisiko erhöht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.