Warnung wegen starkem Schneefall: Heute kommt der Wintersturm
Publiziert

Warnung wegen starkem SchneefallHeute kommt der Wintersturm

Am Freitag zieht der Südföhn auf in der Schweiz. In den Alpentälern stürmt es, im Süden gibt es viel Regen, in den Bergen fällt viel Neuschnee.

von
Reto Heimann
1 / 4
Am Freitag zieht ein Föhnsturm auf. 

Am Freitag zieht ein Föhnsturm auf.

Reto Oeschger / Tamedia
Es werden Sturmspitzen von bis zu 100 km/h erwartet.

Es werden Sturmspitzen von bis zu 100 km/h erwartet.

Getty Images
Gerade in Alpentälern mit Südföhnlage wird es kräftig blasen.

Gerade in Alpentälern mit Südföhnlage wird es kräftig blasen.

Getty Images

Darum gehts

  • Am Freitag trifft das Tiefdruckgebiet Virpy auf die Schweiz.

  • Es bringt starken Wind und viel Schnee.

  • Es fällt bis zu ein Meter Schnee. In den Alpentälern bläst der Wind mit bis zu 100 km/h.

In der Nacht auf Freitag kam die Schweiz in das Einzugsgebiet des Tiefdruckgebiets Virpy. Dadurch entstand eine Südföhnlage mit Föhnstürmen in den Alpentälern. «Die Windspitzen können besonders in engen Tälern 70 bis teilweise über 100 km/h betragen», schreibt Meteonews.

Bereits am frühen Freitagmorgen wurden entsprechende Windspitzen von lokal über 100 km/h gemessen, schreibt Meteonews. Der starke bis stürmische Föhn brachte in den Alpentälern örtlich Temperaturen im zweistelligen Bereich mit. Im Mittelland beginnt der Freitag teils frostig.

In den Bergen werden am Freitag Orkanböen von bis zu 120 Kilometern pro Stunde erwartet. Auch der Wintereinbruch setzt sich fort: In erhöhten Lagen sind 50 bis 100 Zentimeter Neuschnee möglich. Inzwischen hat auch der Bund eine Warnung herausgegeben. Wegen des starken Schneefalls herrscht Gefahrenstufe 2 bis 4. Im roten Bereich befindet sich vor allem der Süden. Der Bund mahnt zu Vorsicht, besonders beim Autofahren.

1 / 2
Für Freitag wird viel Neuschnee erwartet.

Für Freitag wird viel Neuschnee erwartet.

Getty Images
Lokal werden bis zu 50 bis 100 Zentimeter Neuschnee erwartet.

Lokal werden bis zu 50 bis 100 Zentimeter Neuschnee erwartet.

Getty Images / iStockphoto

Bist du mitten im Sturm oder Schneegestöber? Schicke uns deine Bilder per Whatsapp!
Diese Nummer sollten Sie sich gleich jetzt in Ihrer Kontaktliste speichern, denn Sie können Fotos und Videos per Whatsapp an die 20-Minuten-Redaktion schicken.

Deine Meinung

308 Kommentare