Sixpack-Battle, Teil 3: Folgt auf den Kater der Katzenjammer?
Aktualisiert

Sixpack-Battle, Teil 3Folgt auf den Kater der Katzenjammer?

Stefan liegt im Best-of-Seven-Battle gegen «Blick»-Salvi bereits 0:2 im Rückstand. Höchste Zeit, endlich aufzudrehen. Wäre da nur nicht dieser Kater ...

von
20M

Stefan fordert «Blick»-Salvi auf dem Ergometer heraus: Wer schafft in 20 Minuten mehr Kilometer? (Video: Michael Fischer)

Seit dem 19. Januar gilt für Stefan ein striktes Alkoholverbot, das er seither erst dreimal gebrochen hat. Für seinen Kumpel aus New York, der gestern bei ihm zu Besuch war, hat er eine grosse Ausnahme gemacht.

«Ich hatte drei grosse Hülsen Bier und zwei Gläsli Weisswein intus, als ich mich um 3 Uhr hingelegt habe. Und einen Brummschädel, als ich heute Morgen um 7.30 Uhr aufgestanden bin. Der blanke Irrsinn wieder einmal ... und das ausgerechnet vor der Velo-Challenge, die ich wegen eines hartnäckigen Virus bereits seit zwei Wochen immer wieder verschoben habe. Ich hätte also nur schlechte Ausreden gehabt. Wer versacken kann, kann auch Velo fahren.»

Was für ein Sportsgeist, lieber Stefan! Work hard, party hard!

Im Radsport ist die Zuhilfenahme von allerlei Substanzen ja kaum mehr wegzudenken. Dumm nur, wenn die Substanzen alles andere als leistungssteigernd wirken. Ob Stefan dennoch so stark vorlegt, dass er endlich gegen Salvi punkten kann? Immerhin gehört Biken ja zu seinen Königsdisziplinen. Und immerhin bezeichnet ihn Cycling-Instruktor Rolf schon seit längerem als «Pro». Und immerhin auch hat sich Stefan eigentlich auf diesen Moment akribisch vorbereitet. Wenn nur der Absturz gestern nicht gewesen wäre!

Im Video gewährt er Ihnen einen kleinen Einblick in seinen Trainingsalltag: Der Käpt'n hat sich zu Hause auf der Spinning-Maschine mit «Tour de France» von Kraftwerk heiss gemacht!

Salvis Antwort auf Stefans Vorlage sehen Sie am Mittwoch auf blick.ch

Deine Meinung