Übles Foul vor 48 Jahren: Football-Allstars pfeifen auf Versöhnung
Aktualisiert

Übles Foul vor 48 JahrenFootball-Allstars pfeifen auf Versöhnung

Doch kein freudiger Anlass: Als sich die kanadischen Football-Legenden Joe Kapp und Angelo Mosca zur Aussöhnung eines alten Streits wieder begegneten, gingen die beiden plötzlich aufeinander los.

von
pre

Die Football-Legenden Joe Kapp und Angelo Mosca können ihren alten Zwist einfach nicht begraben. (Quelle: YouTube)

In Kanada sind sie Football-Legenden und längst in der Hall of Fame, privat haben Joe Kapp und Angelo Mosca nicht das beste Verhältnis. Ein übles Foul aus dem Jahr 1963 steht noch immer zwischen den beiden, deshalb sollten die beiden mittlerweile über 70-jährigen Football-Oldies sich zu diesem Anlass nun auf der Bühne versöhnen und ihre Differenzen endlich beilegen.

Das öffentliche Fest der betuchten Herrschaften artete jedoch in eine wilde Schlägerei aus, als Kapp seinem Gegenüber eine Rose zur Wiedergutmachung übergeben wollte. Angelo Mosca, der nach seiner Football-Karriere unter dem Namen «King Kong Mosca» einee Wrestling-Karriere startete, zog trotz vehementem Einsatz seines Gehstockes bei der Prügelei den Kürzeren.

Nachdem sich die Gemüter wieder etwas bruhigt hatten, ging die Zeremonie zwar weiter. Zu einem versöhnlichen Handshake kam es allerdings nicht. Immerhin sassen die beiden Streithähne danach noch am selben Tisch, Freunde werden sie aber sicher nicht mehr werden.

Deine Meinung