Aktualisiert 20.07.2005 23:01

Forch-Bähnli für Madagaskar

Acht ausrangierte Kompositionen der Zürcher Forchbahn werden heute nach Madagaskar verfrachtet.

Zusammen mit zwei Wagen der Zentralbahn Brünig und einem Triebwagen der Trogenerbahn werden sie auf einem Schiff an die madagassische Küste und dann mit Diesellokomotiven bis nach Antananarivo auf 1500 Meter transportiert.

Bereits vor einem Jahr waren zwei Forchbahn-Wagen in Antananarivo eingetroffen. Dort soll eine Stadtbahn aufgebaut werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.