Trotz Umsatzrückgang: Ford überrascht mit Gewinn

Aktualisiert

Trotz UmsatzrückgangFord überrascht mit Gewinn

Der zweitgrösste US-Autobauer Ford hat es auf seinem Sanierungskurs in die schwarzen Zahlen geschafft. Der Hersteller fuhr im dritten Quartal einen Überschuss von 997 Millionen Dollar ein. Ein Jahr zuvor hatte Ford einen Verlust von 161 Mio. Dollar erlitten.

Von 2011 an will Ford auf Gesamtjahresbasis «solide profitabel» sein, wie der Konzern am Montag am Sitz in Dearborn im US-Bundesstaat Michigan ankündigte. Das wäre schneller als geplant.

Der Umsatz fiel im dritten Quartal noch einmal um 800 Mio. Dollar auf 30,9 Mrd. Dollar. Dennoch schlägt sich Ford damit weiterhin deutlich besser als die mit Milliardensummen von der US-Regierung gestützten Wettbewerber General Motors (GM) und Chrysler.

(sda)

Deine Meinung