Schon wieder kein Rennen - Formel-1-GP vor Absage – auch 2021 kein Nachtrennen in Singapur
Publiziert

Schon wieder kein RennenFormel-1-GP vor Absage – auch 2021 kein Nachtrennen in Singapur

Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr fällt der Grosse Preis von Singapur wohl auch 2021 aus. Es ist bereits das zweite abgesagte Formel-1-Rennen dieser Saison.

1 / 1
Zuletzt konnte 2019 in Singapur ein Formel-1-Rennen stattfinden.

Zuletzt konnte 2019 in Singapur ein Formel-1-Rennen stattfinden.

imago images/Nordphoto

Darum gehts

  • Der Grosse Preis von Singapur fällt wohl zum zweiten Mal nacheinander ins Wasser.

  • Das Rennen wäre Anfang Oktober auf dem Rennkalender gestanden.

  • Schon der GP von Kanada musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Wie schon im Vorjahr wird wohl auch 2021 kein Formel-1-Rennen auf dem Marina Bay Street Circuit stattfinden. Wie der TV-Sender Sky berichtet, sollen die Corona-Restriktionen vor Ort der Grund für die Absage sein. Eine offizielle Bestätigung seitens der Formel 1 steht noch aus. Das Rennen wäre Anfang Oktober geplant gewesen.

So dürfte das Nachtrennen von Singapur zum zweiten Mal in Folge ausfallen. Schon der im Juni vorgesehene GP in Montreal musste abgesagt werden. Auch im Ersatzort Istanbul kann vorerst noch nicht gefahren werden. Stattdessen sind zwei GP nacheinander im österreichischen Spielberg geplant.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(law)

Deine Meinung

5 Kommentare