Formel 1 Massa übersteht Unfall

Aktualisiert

Formel 1 Massa übersteht Unfall

Ferrari-Pilot Felipe Massa baute bei Tests in Vallelunga einen schweren Unfall. Der Brasilianer geriet in der letzten Kurve vor der Hauptgeraden von der feuchten Strecke und raste in die Reifenstapel.

Massa entstieg seinem im Frontbereich demolierten Wagen jedoch unverletzt. Der Brasilianer kämpft in der kommenden Saison mit Kimi Räikkönen um den Nummer 1 Status im Ferrariteam. Zuvor war er beim damaligen Schweizer Rennstall Sauber engagiert.

(fox/si)

Deine Meinung