Küsnacht ZH - Forstarbeiter (18) wird von einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt
Publiziert

Küsnacht ZHForstarbeiter (18) wird von einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt

Am Donnerstag ereignete sich in einem Waldstück in Küsnacht ZH ein Arbeitsunfall. Ein 18-jähriger Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

von
Lynn Sachs
1 / 2
In einem Waldstück in Küsnacht ZH ereignete sich am Donnerstag ein Arbeitsunfall.

In einem Waldstück in Küsnacht ZH ereignete sich am Donnerstag ein Arbeitsunfall.

Kantonspolizei Zürich
Ein 18-jähriger Forstarbeiter wurde von einem Baum eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

Ein 18-jähriger Forstarbeiter wurde von einem Baum eingeklemmt und dabei schwer verletzt.

20min/Marco Zangger

Ein 18-jähriger Forstarbeiter wurde am Donnerstag in einem Waldstück in Küsnacht ZH bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Die Forstarbeiter waren kurz nach 14 Uhr damit beschäftigt gewesen, einen gefällten Baum aus dem Holz zu ziehen. Der Baum verkeilte sich im Gehölz und schnellte daraufhin plötzlich zur Seite. Dabei traf er einen 18-jährigen Arbeiter, schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung.

Der junge Mann wurde vom Baum eingeklemmt und schwer verletzt. Nach der Bergung durch Angehörige der Feuerwehr und der medizinischen Erstversorgung vor Ort, wurde der 18-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar und wird durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See/Oberland, untersucht.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung