Frachtschiffe: Kollision
Aktualisiert

Frachtschiffe: Kollision

Zwei Frachtschiffe sind gestern im stark befahrenen Grossen Belt in der Ostsee zusammengestossen.

Eines der Schiffe lief danach steuerlos auf Grund. Wie die Rettungszentrale im dänischen Århus mitteilte, mussten die 23 Besatzungsmitglieder der auf Jamaika registrierten Vertigo ihr 200

Meter langes Schiff wegen starker Schlagseite über Rettungsboote verlassen. Sie wurden von einem zur Hilfe herbeigeeilten Schiff aufgenommen.

Deine Meinung