Aktualisiert 29.04.2005 11:50

Frankreich: Arbeitslosigkeit auf Rekordwert

In Frankreich ist die Arbeitslosigkeit im März auf den höchsten Stand seit fünf Jahren gestiegen.

Die Zahl der Arbeitslosen stieg saisonbereinigt um 7000 oder 0,3 Prozent zum Vormonat auf 2,775 Millionen.

Die Arbeitslosenquote lag damit bei 10,2 Prozent nach 10,1 Prozent im Februar, wie das Arbeitsministerium am Freitag mitteilte. Frankreichs Ministerpräsident Jean-Pierre Raffarin will die Arbeitslosigkeit bis Ende des Jahres auf rund neun Prozent drücken.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.