Aktualisiert 14.07.2009 17:37

Quatorze JuilletFrankreich feiert 220 Jahre Revolution

Mit Ehrengästen hat Frankreich seinen Nationalfeiertag begangen. Aus dem Nachbarland Deutschland verfolgte Bundespräsident Horst Köhler, aus Indien Premier Manmohan Singh die traditionelle Militärparade auf der Pariser Prachtstrasse Champs-Elysées.

Mit der Präsenz von Köhler sollte das 20-jährige Bestehen der deutsch-französischen Brigade gewürdigt werden. Ein Teil der Brigade, zu der mehr als 5000 deutsche und französische Soldaten gehören, nahm an der Parade teil.

Dass er als erster deutscher Präsident Ehrengast der Parade sei, zeige den besonderen Stellenwert, den Präsident Nicolas Sarkozy den deutsch-französischen Beziehungen gebe, sagte Köhler. «Immer wenn deutsche Soldaten über die Champs-Élysée marschieren, erinnern wir uns an die schlimme Vergangenheit.»

Indien ködern

Köhlers Besuch galt allerdings in den französischen Medien nicht das Hauptaugemerk. Breit berichteten diese über die erste Teilnahme indischer Truppen an der Parade und den Besuch von Premierminister Manmohan Singh.

Paris will damit die «strategische Partnerschaft» mit dem Land vertiefen, mit dem es in den vergangenen Jahren mehrere Rüstungsgeschäfte abgeschlossen hat.

Frankreich hofft darauf, dass Neu Delhi nun auch das neue Kampfflugzeug Rafale aus der Rüstungsschmiede Dassault kauft. Indien hat jüngst einen Auftrag für 126 Kampfflugzeuge im Wert von zwölf Milliarden Dollar ausgeschrieben.

Gartenparty und Gratiskonzert

Am Nachmittag waren etwa 5000 Gäste zur traditionellen Gartenparty im Élysée eingeladen. Für den Abend waren ein Feuerwerk am Eiffelturm sowie ein Gratiskonzert mit Johnny Hallyday geplant.

Nach Kritik an den hohen Bewirtungskosten im vergangenen Jahr haben die Sarkozys die Gästeliste in diesem Jahr um ein Drittel gekürzt. Letztes Jahr waren Dutzende Staatschefs bei der Militärparade auf den Champs-Élysée dabei, weil am Vortag die Mittelmeerunion offiziell gegründet worden war.

Frankreich feiert am 14. Juli den Sturm auf die Bastille von 1789, der als Beginn der Französischen Revolution gilt.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.