Tennis: Frankreichs Fedcup-Team legte Protest ein
Aktualisiert

TennisFrankreichs Fedcup-Team legte Protest ein

Der französische Verband hat gegen die Wertung der Erstrundenpartie im Fedcup zwischen Frankreich und China (2:3) beim Weltverband ITF protestiert.

Der Grund ist das Fehlen von Shuai Peng beim obligatorischen Doping-Test nach dem ersten Spieltag. Peng begab sich sofort nach ihrem Sieg gegen Virginie Razzano auf den Weg zum WTA-Turnier in Paris.

(si)

Deine Meinung