Franz Ferdinand wollen Fans zum Weinen bringen
Aktualisiert

Franz Ferdinand wollen Fans zum Weinen bringen

Franz Ferdinand wollen demnächst auf ihren schnellen Sound verzichten und lieber herzereisende Songs schreiben, die Frauen zum Weinen bringen sollen.

von
wenn

Die schottische Band ist gerade mit der Arbeit an ihrem neuen Album, dem Nachfolger des preisgekrönten Debütalbums aus dem Jahr 2004, beschäftigt und will sich lieber neuen Sounds widmen, anstatt auf altbewährtes Material zu vertrauen. Sänger Alex Kapranos hat besorgten Fans jedoch versichert, dass sie auch zu der neuen Musik noch richtig tanzen können. Kapranos: «Das Album nimmt langsam Form an. Zur letzten Platte konnten die Mädels tanzen, jetzt können sie weinen, oder zumindest eine Träne verlieren während sie tanzen.»

Deine Meinung