Franzose sorgt für Bon appétit
Aktualisiert

Franzose sorgt für Bon appétit

Die Lebensmittel-Handelsgruppe Bon appétit erhält schon wieder einen neuen Verwaltungsratspräsidenten.

Nach dem Abgang von Ernst Dieter Berninghaus übernimmt der Franzose Alain Caparros diese Funktion.

Damit wechselt der Konzern bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres seinen Verwaltungsratspräsidenten aus.

Vor Caparros und Berninghaus hatte im Dezember 2003 Hans Reischl diesen Posten angetreten.

Deine Meinung