St. Gallen: Frau (29) sticht bei Streit auf ihren Mann (37) ein

Publiziert

St. GallenFrau (29) sticht bei Streit auf ihren Mann (37) ein

Am Dienstagabend wurde ein Kenianer (37) von seiner ebenfalls kenianischen Frau (29) mit einem Messer unbestimmt verletzt. Die Frau konnte von der Polizei festgenommen werden. 

von
Ammar Jusufi
1 / 1
Die Frau wurde festgenommen. (Symbolbild)

Die Frau wurde festgenommen. (Symbolbild)

Kapo SG

Kurz vor 18.30 Uhr kam es an der Antoniusstrasse in der Stadt St. Gallen zu einem Streit. Dabei wurde ein 37-jähriger Kenianer mit einem Messer unbestimmt verletzt. Eine 29-jährige Landsfrau wurde von der ausgerückten Stadtpolizei St. Gallen festgenommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Medienmitteilung schreibt. 

Die 29-Jährige meldete der Polizei, dass sie ihren Mann verletzt hatte. Die Stadtpolizei St. Gallen konnte die Frau in ihrer Wohnung antreffen. Am Tatort konnten auch Blutspuren festgestellt werden. Der 37-jährige Kenianer befand sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr in der Wohnung. Er konnte schliesslich während der umgehend eingeleiteten Fahndung in der Nähe des Tatorts angetroffen werden. 

Der Kenianer (37) war ansprechbar und wies Verletzungen im Brustbereich auf, wie die Polizei mitteilte. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde er vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kantonspolizei St. Gallen getätigt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren eröffnet.   

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von häuslicher, psychischer, sexualisierter oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Lilli.ch, Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Alter ohne Gewalt, Tel. 0848 00 13 13

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Beratungsstellen für gewaltausübende Personen

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung