Entlebuch: Frau (39) stirbt bei Brand an Kohlenmonoxidvergiftung

Publiziert

EntlebuchFrau (39) stirbt bei Brand an Kohlenmonoxidvergiftung

In Finsterwald in der Gemeinde Entlebuch ist es am Montag zu einem Brand gekommen. Eine Frau (39) kam dabei ums Leben.

von
Gianni Walther
1 / 2
In Finsterwald in der Gemeinde Entlebuch LU ist es am Montag zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, war kein offenes Feuer mehr feststellbar.

In Finsterwald in der Gemeinde Entlebuch LU ist es am Montag zu einem Brand in einem Wohnhaus gekommen. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, war kein offenes Feuer mehr feststellbar.

Google Maps
In einem Nebenzimmer fanden die Einsatzkräfte eine leblose Frau. Laut Luzerner Polizei dürfte sie an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstorben sein. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

In einem Nebenzimmer fanden die Einsatzkräfte eine leblose Frau. Laut Luzerner Polizei dürfte sie an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstorben sein. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

20min/Michael Scherrer

Darum gehts

  • Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Entlebuch ist eine Frau (39) ums Leben gekommen.

  • Die Feuerwehr fand vor Ort kein offenes Feuer mehr.

  • Die Frau dürfte an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstorben sein.

  • Die Brandursache wird ermittelt.

Kurz nach 18 Uhr ist es am Montagabend in Finsterwald bei Entlebuch LU zu einem Brand in einem Haus gekommen. Das Feuer war im Wohnzimmer ausgebrochen, teilte die Luzerner Polizei am Dienstag mit.

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, konnte sie jedoch kein offenes Feuer mehr feststellen. In einem Nebenzimmer des Wohnhauses stiessen die Einsatzkräfte jedoch auf eine leblose Frau (39). «Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte sie an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstorben sein», heisst es in der Polizeimeldung.

Die Brandursache ist noch unklar und wird abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft Sursee hat eine Untersuchung eröffnet. Im Einsatz standen nebst der Feuerwehr Entlebuch-Hasle auch ein Team des Rettungsdienstes, ein Care Team sowie die Air Glaciers. 

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung