Chelsea-Oligarch: Frau Abramowitsch macht Schluss – das wird teuer
Aktualisiert

Chelsea-OligarchFrau Abramowitsch macht Schluss – das wird teuer

Nach zehn Jahren geht die Ehe zwischen Roman Abramowitsch und Daria Schukowa in die Brüche.

von
sr
1 / 12
Aus die Maus: Roman Abramowitsch und Daria Schukowa trennen sich nach zehn Jahren Ehe.

Aus die Maus: Roman Abramowitsch und Daria Schukowa trennen sich nach zehn Jahren Ehe.

AP/Matt Dunham
Kunstliebhaberin und Galeristin: Die 35-jährige Daria Schukowa.

Kunstliebhaberin und Galeristin: Die 35-jährige Daria Schukowa.

AP/Pavel Golovkin
Das zweite Zuhause: Roman Abramowitsch und seine 850-Millionen-Euro-Jacht vor Nizza.

Das zweite Zuhause: Roman Abramowitsch und seine 850-Millionen-Euro-Jacht vor Nizza.

epa/Sebastien Nogier

Roman Abramowitsch soll in jüngster Zeit nur noch allein auf seiner 850-Millionen-Euro-Jacht gesichtet worden sein.

Seine 15 Jahre jüngere Ehefrau Daria Schukowa hat ganz offensichtlich neue Pläne im Leben – trotz zwei gemeinsamer Kinder.

Die 35-jährige Russin, selbsternannte Kunstliebhaberin und Galeristin, will sich nach zehn gemeinsamen Jahren mit Abramowitsch neu entfalten.

Das dürfte dem russischen Oligarchen nicht nur am Ego kratzen oder gar das Herz brechen, sondern auch ein kleines Loch in den Geldbeutel reissen. Die Rede ist von mehreren hundert Millionen Euro, die dem Fussballliebhaber wegen seiner dritten Scheidung ins Haus stehen.

Nach neun Jahren die Champions League

Dass der Besitzer des FC Chelsea nun in Finanznot gerät und einige seiner gutbezahlten Kicker verkaufen muss, ist hingegen nicht zu erwarten. Oder war der Transfer von Nemanja Matic von Chelsea zu Manchester United das erste Signal für den ersten Sparkurs in der Ära Abramowitsch?

Seit 2003 ist Chelsea in Abramowitschs Hand, eine Hand, die an der Stamford Bridge immer sehr grosszügig war und nach Jahren der Geduld auch zum Gewinn der Champions League führte. Hunderte Millionen Euro hat er für diese Vision investiert und mit Trainer Roberto Di Matteo 2012 auch realisiert.

Den Traum wiederholen

Fünf verschiedene Trainer sind seither in den vergangenen fünf Jahren an der Seitenlinie der Blues gestanden, alle mit dem Auftrag, den Traum zu wiederholen.

Der aktuelle Trainer Antonio Conte geniesst nach dem sechsten Meistertitel für Chelsea mehr Vertrauen denn je, und auch für ihn wird die russische Geldquelle in Zukunft nicht versiegen – trotz Scheidung.

Abramowitschs Vermögen wird laut dem US-Magazin «Forbes» auf neun bis zehn Milliarden Dollar geschätzt. Damit lässt sich sogar noch eine vierte Ehe finanzieren.

Deine Meinung