St. Gallen: Frau auf Balkon eingeklemmt
Aktualisiert

St. GallenFrau auf Balkon eingeklemmt

Der Sturz einer Frau auf dem Balkon ihrer Wohnung hat im sankt-gallischen Heerbrugg eine grossangelegte Rettungsaktion mit Beteiligung von Feuerwehr und Rettungsflugwacht ausgelöst.

Die Frau war am (gestrigen) Donnerstagnachmittag gestürzt und hatte sich dabei den Arm zwischen dem Balkonbetonboden und dem Geländer so unglücklich verdreht, dass sie eingeklemmt wurde und sich nicht mehr selber aus der misslichen Lage befreien konnte, wie die St. Galler Kantonspolizei am Freitag berichtet.

Die alarmierte Feuerwehr konnte die Frau schliesslich mit einem Hubretter befreien. Sie wurde anschliessend mit unbestimmten Verletzungen mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht ins Spital geflogen. (dapd)

Deine Meinung