Frau bedroht wegen Hundekot
Aktualisiert

Frau bedroht wegen Hundekot

Wegen einem angeblich nicht weggeräumten Hundekot ist es in der Nacht auf gestern zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 35-jährigen Mann und einem Ehepaar mit Hund gekommen.

Dabei bedrohte der völlig betrunkene Mann, der über 2 Promille im Blut hatte, die Frau mit einem Messer. Das betroffene Ehepaar behalte es sich vor, Anzeige gegen den Mann zu erstatten, so die Stadtpolizei St.Gallen.

Deine Meinung