Aktualisiert 21.04.2006 11:29

Frau erschlägt Mann mit Hammer

Eine 52-jährige Frau hat im schleswig-holsteinischen Albersdorf (D) ihren 64 Jahre alten Freund mit einem Hammer erschlagen. Die Frau wurde vorläufig festgenommen.

Die Frau haben die Tat bei einer ersten Befragung eingeräumt, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach den Ermittlungen kam es am Donnerstag es nach intensivem Alkoholkonsum zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den beiden. Die Frau habe dabei einen Hammer genommen und ihrem Freund damit mehrfach auf den Kopf geschlagen. Die 52-Jährige meldete sich den Angaben zufolge nach der Tat bei einer Nachbarin, die einen Notarzt alarmierte. Dieser konnte nur den Tod des 64-Jährigen feststellen. Die nähere Ursache der Auseinandersetzung steht laut Polizei noch nicht fest. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.