Im Suff: Frau fährt zwei Strassenarbeiter an
Aktualisiert

Im SuffFrau fährt zwei Strassenarbeiter an

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstag bei Frutigen zwei Strassenarbeiter schwer verletzt. Die beiden Männer mussten per Helikopter ins Spital gebracht werden.

Auf der Umfahrungsstrasse Frutingen BE erfasste eine Autolenkerin in einem Baustellenbereich zwei Arbeiter und verletzte sie schwer.

Auf der Umfahrungsstrasse Frutingen BE erfasste eine Autolenkerin in einem Baustellenbereich zwei Arbeiter und verletzte sie schwer.

Die beiden Arbeiter waren auf der Umfahrungsstrasse von Frutigen BE mit Belagsarbeiten beschäftigt, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei mitteilten. Bei der Baustelle wird der Verkehr wechselseitig geführt.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet die 44-jährige Autofahrerin in den Baustellenbereich und erfasste die beiden Strassenarbeiter. Ein Alkoholtest bei der Lenkerin ergab einen Wert von zwei Promille.

(sda)

Deine Meinung