Krauchthal BE: Frau gerät unter Schneepflug und muss schwer verletzt ins Spital
Publiziert

Krauchthal BEFrau gerät unter Schneepflug und muss schwer verletzt ins Spital

Am Montag ereignete sich in Krauchthal BE ein schwerer Unfall. Eine Frau überquerte eine Strasse und geriet dabei unter einen rückwärts fahrenden Schneepflug. Sie musste verletzt von der Rega ins Spital geflogen werden.

von
Lucas Orellano
1 / 4
Die Frau geriet unter einen rückwärts fahrenden Schneepflug. Um was für ein Modell es sich handelte ist derzeit nicht bekannt.

Die Frau geriet unter einen rückwärts fahrenden Schneepflug. Um was für ein Modell es sich handelte ist derzeit nicht bekannt.

imago images/Symbolbild
Der Unfall ereignete sich am Bannholzrain in Krauchthal.

Der Unfall ereignete sich am Bannholzrain in Krauchthal.

Google Maps
Die Verletzte musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Die Verletzte musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Google Maps

Am Montag ereignete sich um 10 Uhr am Bannholzrain in Krauchthal BE ein schwerer Unfall, wie die Kantonspolizei Bern berichtet. Eine Frau überquerte eine Strasse und wurde dabei von einem rückwärts fahrenden Schneepflug angefahren. «Die Fussgängerin wurde unter dem Schneeräumungsfahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehren Burgdorf und Krauchthal geborgen werden», sagt Kapo Sprecherin Ramona Mock. Anschliessend musste die Frau schwer verletzt von der Rega ins Spital geflogen werden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen eingeleitet.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Deine Meinung