«Micas Garten» - Frau Gerold expandiert nach Zürich-Altstetten
Publiziert

«Micas Garten»Frau Gerold expandiert nach Zürich-Altstetten

Bei der Haltestelle Micafil in Zürich-Altstetten gibt es ab Freitag auf einem ehemaligen Parkplatz ein begrüntes Pop-up.

von
Thomas Mathis
1 / 2
Die Arbeiten liefen am Donnerstag auf Hochtouren.

Die Arbeiten liefen am Donnerstag auf Hochtouren.

Micas Garten
Ab Freitag ist der Garten an der Badenerstrasse 790 geöffnet.

Ab Freitag ist der Garten an der Badenerstrasse 790 geöffnet.

Micas Garten

Frau Gerolds Garten, an der Hardbrücke in Zürich, ist ein beliebter Treffpunkt im Kreis 5 – sei es für ein Feierabendbier, sei es für ein gemütliches Beisammensein bis in den späten Abend hinein. Nun expandiert Frau Gerold erstmals. Am Freitag wird in der Nähe der Haltestelle Micafil, in Zürich-Altstetten, das Pop-up Micas Garten eröffnet.

Im neuen Garten finden bis zu 900 Gäste Platz – das ist mehr als im bisherigen Garten. Zur begrünten Atmosphäre tragen die hängenden Gärten bei. Eine Holzkonstruktion bietet das Grundgerüst, an dem nun nach und nach Pflanzen hochwachsen können. Für das kulinarische Angebot sorgen mehrere Anbieter, darunter die Gelateria di Berna und ein Outlet von Tenz Momo. Bis Ende Juli findet auf dem ehemaligen Parkplatz zudem eine kleine Ausgabe des Street Food Festival Zürich statt.

Geöffnet ist der Garten, an der Badenerstrasse 790, unter der Woche am Abend, am Wochenende ab Mittag bis in die Nacht.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

9 Kommentare