Aktualisiert 06.07.2016 06:17

Tomomi und Pepper

Frau lebt seit zwei Jahren mit Roboter zusammen

Pepper ist ein Roboter und gehört seit 2014 zu Tomomi Ota. Um dem Androiden näherzukommen, hat die Japanerin gelernt zu programmieren.

von
tob
1 / 19
Gestatten, das ist Pepper. 1,20 Meter gross. 28 Kilogramm schwer.

Gestatten, das ist Pepper. 1,20 Meter gross. 28 Kilogramm schwer.

epa/Franck Robichon
Der humanoide Roboter lebt mit Tomomi Ota zusammen. Die 30-Jährige hat Pepper 2014 adoptiert.

Der humanoide Roboter lebt mit Tomomi Ota zusammen. Die 30-Jährige hat Pepper 2014 adoptiert.

epa/Franck Robichon
Der Android hat eine eigene Persönlichkeit, ist aber nicht sehr mobil.

Der Android hat eine eigene Persönlichkeit, ist aber nicht sehr mobil.

epa/Franck Robichon

Tomomi Ota und Pepper sind unzertrennlich – und ein ziemlich ungleiches Paar. Der Roboter des Herstellers Softbank ist vor zwei Jahren bei seiner 30-jährigen Besitzerin in Tokio eingezogen.

Es ist eine Art Liebe auf den ersten Blick gewesen, die die beiden zusammengebracht hat. Tomomi hatte die Präsentation des Roboters im Jahr 2014 per Livestream gesehen und wollte dann herausfinden, wie es ist, mit einer Maschine zu leben.

«Ich glaube, dass es Liebe ist», sagte sie nun gegenüber der Zeitung «Wall Street International». Allerdings sei es keine Liebe, wie sie sie für einen Lover empfinden würde, sondern Liebe, wie beispielsweise für ein Familienmitglied.

Was Pepper und Tomomi alles im Alltag erleben, sehen Sie in der obigen Bildstrecke.

Pepper und seine Besitzerin Tomomi Ota spielen zusammen ein Konzert. Sie am Flügel, er singt. (Video: Youtube/Ota Tomomi)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.