Aktualisiert 04.10.2019 08:54

Unfall auf Rastplatz

Frau prallt in Erdwall, Gebäude und Container

Ein 31-Jährige fuhr mit hohem Tempo auf den Rastplatz Baltenswil Nord in Bassersdorf ZH. Erst bei einem Sattelschlepper kam sie zum Stillstand.

von
jen
1 / 48
Aarau, 11. April, 2020: Ein 30-jähriger Autolenker lieferte sich am Karfreitagabend eine wilde Verfolgungsjagd mti der Aargauer Polizei. Der Kosovoare hatte keinen Führerausweis und versuchte einer Polizeikontrolle zu entkommen. In Aarau konnte er schliesslich gestoppt werden. Der 30-jährige stand mumtasslich unter Drogeneinfluss.

Aarau, 11. April, 2020: Ein 30-jähriger Autolenker lieferte sich am Karfreitagabend eine wilde Verfolgungsjagd mti der Aargauer Polizei. Der Kosovoare hatte keinen Führerausweis und versuchte einer Polizeikontrolle zu entkommen. In Aarau konnte er schliesslich gestoppt werden. Der 30-jährige stand mumtasslich unter Drogeneinfluss.

Keystone/Ennio Leanza
Villmergen AG, 6. Februar 2020: Ein 23-jähriger BMW-Fahrer ist vermutlich am Steuer eingeschlafen, auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Renault kollidiert.

Villmergen AG, 6. Februar 2020: Ein 23-jähriger BMW-Fahrer ist vermutlich am Steuer eingeschlafen, auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Renault kollidiert.

Kantonspolizei Aargau
Wildegg AG, 14. Januar 2020: Ein 45-Jähriger kollidierte mit Verkehrsschildern, streifte einvorbeifahrendes Auto und verursachte am Schluss einen Selbstunfall. Er wurde leicht verletzt.

Wildegg AG, 14. Januar 2020: Ein 45-Jähriger kollidierte mit Verkehrsschildern, streifte einvorbeifahrendes Auto und verursachte am Schluss einen Selbstunfall. Er wurde leicht verletzt.

Kantonspolizei Aargau

Ein Unfall auf dem Rastplatz Baltenswil Nord endete mit einem hohen Sachschaden und einer verletzten 31-jährigen Autofahrerin. Um 16.50 Uhr fuhr diese mit hohem Tempo von der A1 auf den Rastplatz Baltenswil Nord ein, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Dabei geriet sie mit dem Auto gegen einen Erdwall und das Fahrzeug wurde seitlich auf die Fahrbahn geschleudert. Nachdem

es an der Leitplanke entlang rutsche und ein Gebäude touchierte, einen Abfallcontainer aus der Verankerung riss sowie gegen einen parkierten Personenwagen prallte, kam der Wagen bei einem Sattelschlepperanhänger zum Stillstand.

Die Autofahrerin wurde mit einem Rettungsfahrzeug zur Kontrolle ins Spital gefahren. An den Fahrzeugen und an der Einrichtung entstand grosser Sachschaden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.