Tapfer: Frau schlägt Vergewaltiger die Nase blutig
Aktualisiert

TapferFrau schlägt Vergewaltiger die Nase blutig

Ein unbekannter Mann hat in Baar ZG versucht, eine Frau, die auf dem Weg zu ihrem Auto war, zu vergewaltigen. Dabei hat er nicht mit der Wehrhaftigkeit seines Opfers gerechnet.

Die 39-Jährige schlug den Mann am Samstagabend ins Gesicht, worauf er mit blutender Nase zu Boden ging. Die Frau nutzte den Moment, stieg in ihr Auto und fuhr weg, wie die Zuger Polizei in einer Mitteilung vom Montag schreibt.

(sda)

Deine Meinung