Publiziert

70 000 DollarFrau schmuggelt Geld in Koffer und Magen

Eine Frau (40) wurde nach dem Flug von Brüssel herkommend in Punta Cana festgenommen. Sie hatte 16 Kapseln mit Geld in ihrem Magen versteckt.

Eine Frau

Eine Frau

In der Dominikanischen Republik hat sich eine Frau mit umgerechnet über 66 000 Franken im Magen an Flughafenbeamten vorbeistehlen wollen. Die 40-Jährige sei jedoch festgenommen worden, sagte der Sprecher der nationalen Drogenkontrollbehörde, Dario Medrano, am Freitag. Demnach war das Geld in jeweils 16 Kapseln im Bauch der Frau versteckt gewesen. Zudem hätten Beamte 69 000 Dollar in bar sichergestellt, die sie in ihrem Koffer verborgen habe, teilte Medrano weiter mit.

Das Geld stammt den Angaben zufolge vermutlich aus Drogengeschäften. Aufgegriffen wurde die Frau am Airport des beliebten Touristenorts Punta Cana, nachdem sie aus Brüssel eingetroffen war. Es sei das erste Mal gewesen, dass den dominikanischen Behörden eine Person ins Netz gegangen sei, die Geld in ihrem Magen geschmuggelt habe, hiess es. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.