Frau sexuell belästigt und gewürgt
Aktualisiert

Frau sexuell belästigt und gewürgt

Eine 27-jährige Frau ist am Mittwochmorgen um 06.25 Uhr in Grenchen (SO) auf ihrem Weg zur Arbeit von einem Unbekannten angefallen, sexuell belästigt und gewürgt worden.

Der Mann hatte die Frau, ohne ein Wort zu sprechen, beim Stadtpark angefallen, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Als diese zu schreien begann, würgte der Mann die Frau, die sich heftig wehrte, mit beiden Händen. Beim Handgemenge stürzte die Frau zu Boden. Der Täter flüchtete daraufhin unerkannt. (dapd)

Deine Meinung