Riehen BS: Frau überfällt und verletzt Rentnerin
Aktualisiert

Riehen BSFrau überfällt und verletzt Rentnerin

Eine jüngere Frau hat in Riehen eine Rentnerin überfallen. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Die Täterin flüchtete mit der Handtasche der Rentnerin.

Die Unbekannte hatte am Dienstag gegen 17.15 Uhr auf der Äusseren Baselstrasse die Rentnerin angesprochen und verlangt, ihr die Handtasche zu geben. Als sich die Rentnerin weigerte, riss die Täterin sie zu Boden. Danach flüchtete sie in Richtung Riehen Dorf, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Mittwich mitteilte.

Der Überfall ereignete sich, als die Rentnerin auf dem Heimweg war. Die Staatsanwaltschaft schliesst nicht aus, dass die Täterin ihr Opfer beobachtet hatte, als dieses die Kantonalbank in Riehen aufsuchte. Nach dem Überfall musste die Rentnerin ärztliche Hilfe beanspruchen.

(sda)

Deine Meinung