Frau und Kind im Auto verunfallt
Aktualisiert

Frau und Kind im Auto verunfallt

Eine 35-jährige Autofahrerin hat sich vorgestern bei einem Selbstunfall im Ortsteil Kaien in Rehetobel am Kopf verletzt.

Ihr mitfahrendes Kleinkind blieb unverletzt. Das Auto der Frau geriet auf der schneebedeckten Strasse ins Schleudern und rutschte über die Fahrbahn hinaus.

Es kam mehrere Meter abseits der Strasse zum Stillstand. Das Auto ist Schrott. Die verletzte Frau wurde von der Ambulanz ins Spital gebracht.

Deine Meinung