Aktualisiert 20.06.2008 18:46

Zürich:Frau von Tram erfasst

Eine Frau hat an der Haltestelle Langmauerstrasse in Zürich nach dem Aussteigen vor einem Tram zur anderen Seite gelangen wollen. Dabei wurde sie vom anfahrenden Tram erfasst.

Über die Schwere der dabei erlittenen Verletzungen konnte die Sprecherin der Stadtpolizei Zürich keine Angaben machen. Der Unfall ereignete sich um 18 Uhr.

Die Tramlinien 9 und 10 zwischen Stauffacher sowie Haldenegg und Milchbuck waren unterbrochen. Zwischen Milchbuck und Bürkliplatz verkehrten Ersatzbusse, wie die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) mitteilten.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.