Montricher VD: Frau wird auf Mülldeponie von Auto eingeklemmt – tot 
Publiziert

Montricher VDFrau wird auf Mülldeponie von Auto eingeklemmt – tot 

Am Montag rückte die Gendarmerie Waadt zu einem tödlichen Unfall auf einer Mülldeponie in Montricher VD aus. Eine 45-jährige Frau kam ums Leben. 

1 / 2
Die Waadtländer Gendarmerie musste wegen eines tödlichen Unfalls zu einer Mülldeponie ausrücken. 

Die Waadtländer Gendarmerie musste wegen eines tödlichen Unfalls zu einer Mülldeponie ausrücken. 

Police Cantonale Vaudoise
Der Unfall ereignete sich auf dem Gemeindegebiet von Montricher VD.

Der Unfall ereignete sich auf dem Gemeindegebiet von Montricher VD.

Wikipedia/Ludovic Péron

Der Waadtländer Polizei wurde am Montagnachmittag eine bewusstlose Frau gemeldet, die auf der Mülldeponie von Montricher VD unter einem Auto eingeklemmt sei. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, konnten sie nur noch den Tod der 45-jährigen Frau feststellen, wie die Kantonspolizei Waadt mitteilt. 

Ersten Ermittlungen zufolge war die Person alleine mit ihrem Auto zur Mülldeponie gefahren, um dort Abfall zu entsorgen. Aus einem noch zu klärenden Grund wurde die Fahrerin, eine in der Region wohnhafte Schweizerin, unter ihrem eigenen Auto eingeklemmt, das sich daraufhin in Bewegung setzte. Zum Zeitpunkt des Unglücks befand sich keine weitere Person auf der Unfallstelle.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet, um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln.   

Aktivier jetzt den Bern-Push!

(sul)

Deine Meinung