Beim Rückwärtsfahren : Frau wird auf Parkplatz angefahren und stirbt
Aktualisiert

Beim Rückwärtsfahren Frau wird auf Parkplatz angefahren und stirbt

Eine 47-jährige Frau fuhr am Samstag rückwärts aus einem Parkplatz in Otelfingen und erfasste dabei eine Fussgängerin. Diese erlag am Sonntag ihren Verletzungen.

Eine 47-Jährige fuhr am Samstag in Otelfingen rückwärts aus einem Parkplatz und erfasste dabei eine Fussgängerin.

Eine 47-Jährige fuhr am Samstag in Otelfingen rückwärts aus einem Parkplatz und erfasste dabei eine Fussgängerin.

Keystone/Walter Bieri

Eine 86-jährige Fussgängerin wurde am Samstag in Otelfingen von einem Auto erfasst, das rückwärts aus einem Parkplatz manövriert wurde. Am Sonntag ist die Seniorin nun ihren Verletzungen erlegen.

Die Seniorin wollte hinter dem Auto einer 47-jährigen Lenkerin hindurchgehen, als sie angefahren wurde und stürzte, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte. Die genauen Umstände, die zum Unfall führten, werden nun abgeklärt.

(sda)

Deine Meinung