Aktualisiert 03.01.2016 12:35

Feuerthalen Frau wird bei Kollision schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Feuerthalen ZH sind in der Nacht auf Sonntag zwei Personen verletzt worden – eine davon schwer.

Die beiden Autolenker, ein 22-jähriger Mann und eine 56-jährige Frau, waren in einer Kurve kollidiert. Die Frau wurde beim Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte.

Der Mann wurde ebenfalls verletzt ins Spital gebracht. Warum es zur Kollision zwischen den beiden sich entgegenkommenden Fahrzeugen kam, ist gemäss Polizei noch unklar.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.