19.06.2015 08:36

UnbelehrbarFrau zum 185. Mal beim Ladendiebstahl erwischt

Mehrere Milliarden Euro müssen die Läden jedes Jahr wegen Diebstahl abschreiben. Manchen Tätern ist es offenbar egal, wie oft sie erwischt werden.

von
dpa/hal
Trotz Strafen: Ladendiebe verursachen jedes Jahr Milliardenschäden.

Trotz Strafen: Ladendiebe verursachen jedes Jahr Milliardenschäden.

Kein Anbieter/Andreas Gebert

3,9 Milliarden Euro haben die Waren wert, die in deutschen Läden letztes Jahr nicht bezahlt worden sind. Die Täter sind organisierte Banden, unehrliche Angestellte oder einfache Ladendiebe.

Einige unter letzteren langen immer wieder zu. In Darmstadt ist nun eine Frau zum 185. Mal beim Ladendiebstahl ertappt worden. «Unbelehrbar» urteilte die Polizei in ihrer Mitteilung zu der langen Serie.

Zuletzt sei die 37-Jährige am Mittwoch in der Innenstadt dabei ertappt worden, als sie eine Hose im Wert von 15 Euro mitgehen lassen wollte. Sie begründete es damit, dass andere Menschen ihr kein Geld gäben.

Die Frau wurde angezeigt, kam aber wieder auf freien Fuß. Der Wert der Beute ist laut Polizei jeweils so gering, dass es nicht für einen Haftbefehl reicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.