Frauen legen in Zürich Hand an
Aktualisiert

Frauen legen in Zürich Hand an

Handwerken ist nicht reine Männersache. Immer mehr Frauen greifen selbst zur Bohrmaschine oder zur Stichsäge.

Deshalb wird nun die begabteste Heimwerkerin der Schweiz gesucht. Die diesjährige Wahl zur Miss Do-it-yourself findet am 30. September in der grossen Bahnhofhalle im HB Zürich statt. Dort werden sich sechs Kandidatinnen in der Kunst des Wändeverputzens oder Fliesenlegens messen.

Anmeldung unter www.jumbo.ch

Deine Meinung